Verordnungen

ONLINE SHOP VORSCHRIFTEN

naturalwoodpanels.pl

§1

Der Begriff Sellers

1. Der Besitzer des Ladens ist:

NATURALWOODPANELS James Sobisz

in Zarnowska 84-360, ul basiert. See 37

NIP: 841-137-64-90

Code: 771234360

Tel. + 48 888 24 24 00

E-mail: naturalwoodpanels@gmail.com

Registrierte vom Stadtrat in Leba

§2

Allgemeine Bestimmungen

1. Online-Shop [im Folgenden Geschäft] führt die Einzelhandelsumsätze über das Internet auf der Grundlage dieser Regeln [im Folgenden: Regulations].

2. Der Verbraucher [nächste Kunde] eine natürliche Person Bewirken der Shop rechtliche Schritte nicht direkt an seine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit im Zusammenhang stehen. (Zivilgesetzbuch Art. 22)

3. Der Unternehmer [Weiter Entrepreneur] ist das mit Shop rechtliche Schritte in Bezug auf sein Geschäft und Beruf betreffende Person / Unternehmen / Organisation.

4. Die Verordnungen sind ein integraler Bestandteil des Kaufvertrags mit dem Client / Entrepreneur abgeschlossen.

5. Preise im Shop sind Brutto. (Mit MwSt)

6. Die in der Filiale Ware frei von Sach- und Rechtsmängeln. Ausnahmen sind auf Auktionen Shop angezeigt Waren, mit klar in der Beschreibung eines physischen Defekts markiert. Diese Elemente können zu einem niedrigeren Preis erworben werden.

7. Alle Einzelteile in der Filiale sind auf die individuellen Bestellung.

8 Fotos auf der Website Speicher gefunden sind Vorschaubild und kann aus dem erhaltenen Produkt.

§3

Bestellungen

1. Bestellungen können wie folgt gesetzt werden:

über ein Formular auf der Website des Shop (Kunden Korb) verfügbar
E-Mail an die Adresse auf der Shop-Website verfügbar,

telefonisch unter der auf der Website Store aufgeführten Telefonnummern.

2. Die Bedingung des Vertrages ist es, die Client / Entrepreneur Daten an den Kunden / Unternehmer und Empfänger der Ware zu überprüfen ist. Shop bestätigt die Annahme der Bestellung durch Senden einer Nachricht an die angegebene bei der Bestellung E-Mail, die Gegenstand des Auftrags beschreibt. Der Shop hat das Recht, Aufträge abzulehnen, die Methode der Zahlung oder Vorauszahlung Anfrage zu begrenzen, wenn der Antrag wirft berechtigte Zweifel an der Echtheit und Zuverlässigkeit der gelieferten oder Zahlungsdaten.

3. Die Parteien werden von der auf der Website-Verkauf von Waren Speicher enthalten zum Zeitpunkt der Bestellung Informationen, insbesondere den Preis, Produktbeschreibung, Produktmerkmale, Elemente in dem Kit, Zeitpunkt und Art der Lieferung enthalten gebunden.

4. Die Informationen auf der Website des Store stellt weder ein Angebot im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches. Client / Entrepreneur der Bestellung ist ein Angebot, ein bestimmtes Produkt zu kaufen gemacht.

5. Client / Entrepreneur der Bestellung ein Angebot macht der Kaufvertrag der bestellten Produkte.

6. Nachdem Sie bestellen die angegebene E-Mail mit Informationen über die nächsten Etappen des Vertrages an:

Nach Überprüfung der Bestellung sendet der Shop vom Kunden / Entrepreneur E-Mail-Adresse aus der Auftragsbestätigung für die Ausführung festgelegt. Informationen über die Annahme der Bestellung ist eine Aussage Verkäufer die Annahme des Angebots, um in § 3 sec bezeichnet. 5 über und deren Empfang durch den Client / Entrepreneur Kaufvertrag geschlossen wird.

7. Nach dem Abschluss des Kaufvertrages, Geschäft bestätigt der Kunde / Unternehmer ihre Bedingungen an den Kunden E-Mail-Adresse / Unternehmen oder schriftlich auf die von der Client / Entrepreneur-Adresse bei der Bestellung senden.

8. Wenn Sie die Zahlungsmethode Übertragung von der Vertragslaufzeit wird von dem Moment an, in dem die Mittel für die Bestellung von Kunde / Die Unternehmen werden auf dem Konto Shop gebucht werden gezählt.

9. Das Geschäft ist dem Client / Entrepreneur auf Basis von durch das Bürgerliche Gesetzbuch vom 23. April 1964 (Gesetzblatt Nr 16, Pos. 93, in der geänderten Fassung). Für 24 Monate (im Falle von neuen) geregelten Gewährleistungsrechte, oder für einen Zeitraum von 12 Monaten (für alle Waren verwendet). Detaillierte Beschreibung der Beschwerde ist in § 6 des vorliegenden Reglements.

§4

Zahlungen

1. Der Auftraggeber / Unternehmer hat die Wahl von Zahlungsmethoden:

Zahlung per Überweisung (Transfer)
Elektronische Zahlung über PayPal (PayPal)
Zahlung per Scheck (Scheck).

2. Schifffahrtspreise werden in der Zusammenfassung Bestellung angegeben.

3. Die Bedingung für die Überführung von Waren ist die Bezahlung von Waren und Versand.

§5

Lieferung

1. Bewahren sendet bestellten Ware durch ………………………………………… ..

§ 6

Beschwerden

1. Im Falle der Nichtübereinstimmung Client / Unternehmer sollte mangelhaften Ware in den Laden mit einer Beschreibung der Nichteinhaltung zurückzukehren. Durch den Kunden / Unternehmer gezahlten Versandkosten. Adresse, an die Kunden / Unternehmer sollte die Ware zurückzusenden:

NATURALWOODPANELS James Sobisz

ul. See 37

4,84-360 Zarnowska

2. Geschäft bringt eine Kundenreklamation / Unternehmen innerhalb von 14 Tagen nach Rücksendung der Ware zusammen mit einer Beschreibung der Nichteinhaltung.

3. Wenn die Einführung einer berechtigten Reklamation beinhaltet das Senden einer Client / Entrepreneur neues Produkt oder eine Behebung der Mängel, die Kosten der Versorgung zu tragen Geschäft.

4. Für den Fall, dass eine Beschwerde Shop-Kundenretouren / Unternehmen Frachtkosten angefallen.

5. Jeder Kunde / Händler kann den Einsatz der außergerichtlichen Einrichtungen zur Regelung von Beschwerden und Streit machen. In dieser Hinsicht ist es möglich, durch die Client / Unternehmer aus Mediation. Liste der permanent vorhandenen Mediatoren und Mediationszentren übertragen und vom EZB relevant Bezirksgerichten zur Verfügung gestellt. Für weitere Informationen über die Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten können http://www.uokik.gov.pl/spory_konsumenckie.php gefunden werden

6. Ein Modell Beschwerdeformular wird als Anlage 2 zu den Verordnungen beigefügt.

7. Bewahren Sie ist dafür verantwortlich, den Client / Entrepreneur auf Basis von des Bürgerlichen Gesetzbuches vom 23. April 1964 (Gesetzblatt Nr 16, Pos. 93, in der geänderten Fassung). Für 24 Monate (im Falle von neuen) geregelten Gewährleistungsrechte, oder für einen Zeitraum von 12 Monaten (für alle Waren verwendet).

8. Client / Entrepreneur zum Zeitpunkt des Fehlers kann aus dem Shop (innerhalb der Rechtsgarantien werden):

ein Austausch über die neue;

, die Ware zu reparieren;

Preissenkung;

vom Vertrag zurücktreten – wenn der Mangel wesentlich ist.

Der Shop wird Kundenanfragen / Unternehmen innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Antrags anzugehen. Der Shop wird Anfragen Client / Unternehmen unter Berücksichtigung der folgenden Umstände zu berücksichtigen:

einfache und schnelle Austausch oder die Reparatur der Waren;

Art des Mangels – das wesentliche oder unwesentliche;

ob die Ware zuvor beworben.

9. Der Shop kann ein Ersuchen Client / Entrepreneur über den Austausch zu verweigern oder zu reparieren die Ware unter der Bedingung, dass der Austausch oder die Reparatur der Ware nicht möglich ist, zu erreichen (z. Durch die Einstellung der Produktion bestimmter Teile oder das gesamte Produkt), oder im Vergleich zu anderen möglichen Anfragen würde übermäßig hohe Kosten erfordern (zB. eine Anforderung an das gesamte Gerät mit einer neuen zu ersetzen, wenn der Schaden ist ein Element von geringem Wert.). Shop schlagen in diesem Fall eine alternative Lösung.

§ 7

Widerrufsrecht

1. Auf der Grundlage des Gesetzes über die Rechte der Verbraucher vom 30. Mai 2014. Der Kunde hat das Recht, vom Vertrag ohne Angabe von Gründen widerrufen.

2. Das Widerrufsrecht ist wirksam, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, Aufstellung der Rücktritt vom Vertrag zu versenden. Um den Termin einzuhalten, müssen Sie eine Erklärung vor Ablauf einreichen. Die Erklärung kann auf der Form, die dem Gesetz über die Rechte der Verbraucher am 30. Mai 2014 angebracht ist einzureichen (angebaute als Anhang 1 der Richtlinie), oder per E-Mail: naturalwoodpanels@gmail.com

3. Der Kunde gibt das Produkt in den Laden innerhalb von 14 Tagen nach der Erklärung des Rücktritts vom Vertrag auf seine Kosten.

4. Innerhalb von 3 Werktagen ab Erhalt der Sendung-Shop überprüfen Sie den Zustand des zurückgegebenen Produkts.

5. Geschäft zieht Maßnahmen nach der gleichen Methode der Zahlung, die die Kunden genutzt werden. Im Falle der Zahlung per Kreditkarte Erstattung auf der Karte durchgeführt.

6. Wenn der Kunde die Möglichkeit der Lieferung von anderen als die am wenigsten teuer der Shop angeboten werden ausgewählt. Der Laden nicht erstatten den Kunden von ihm zusätzliche Kosten anfallen. Shop erstatten nur die Kosten der günstigsten Lieferungen des Objekts an den Kunden.

7. Der Kunde deckt alle unmittelbaren Kosten der Rückteile (zB. Die Kosten für Verpackung, Sicherheit, Versand).

8. Das Widerrufsrecht ist nicht auf die Kunden in den folgenden Fällen Verträge mit dem Titel:

in der Betreffzeile von dem Angebot für nicht vorgefertigt, die nach Kundenspezifikation hergestellt oder Bediensteten erfüllen ihre individuellen Bedürfnisse (zB Platten auf Anfrage hergestellt werden.);

Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem materiellen Datenträger gespeichert ist, wenn die Leistung ist mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ablauf der Frist vom Vertrag und, nachdem ihm von der Filiale über den Verlust des Widerrufsrechts informiert zurückzuziehen begonnen;

in denen die Leistungen unterliegen einer Tonaufnahme oder in einer versiegelten Verpackung geliefert, wenn das Paket nach der Entbindung eröffnet visuellen oder Computerprogrammen;

in dem das Thema der Rückstellung ist die Sache in einer versiegelten Verpackung, die nach dem Öffnen der Verpackung kann wegen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen zurückgegeben werden, wenn die Verpackung nach der Entbindung eröffnet geliefert;

die Erbringung von Dienstleistungen, wenn das Geschäft einen Full-Service mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden, die vor der Bereitstellung, die unter der Rückstellung des Speichers hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten verlieren informiert worden war;

in der der Preis oder Vergütung ist abhängig von Schwankungen auf dem Finanzmarkt, über die das Geschäft keine Kontrolle, und die vor Ablauf der Frist für den Entzug auftreten können;

in dem das Subjekt ist die Sache dispergierbar bieten raschen Zerfall oder mit einer kurzen Haltbarkeit;

in dem das Thema der Rückstellung sind die Dinge, dass nach der Entbindung, die aufgrund ihrer Natur nach untrennbar mit anderen Dingen verbunden sind;

in dem das Thema der Erbringung von alkoholischen Getränken hat sich der Preis von dem in einem Kaufvertrag und die Lieferung von denen nur nach 30 Tagen stattfinden und deren Wert von Schwankungen auf dem Markt, der Händler hat keine Kontrolle vereinbart wurde;

in dem der Kunde ausdrücklich gefordert, dass Geschäft zu ihm kam, um dringende Reparaturen oder Wartungsarbeiten machen (wenn der Shop bietet mit Ausnahme derjenigen, bei denen der Kunde verlangte Leistung oder liefert anderem als Ersatzteile erforderlich sind, um Reparaturen oder Wartungsarbeiten durchzuführen, das Recht, von der zurücktreten Zusatzleistungen Kunde ist berechtigt, für zusätzliche Dienstleistungen oder Waren) zusammenziehen wird;

Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Zeitschriften, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen;

in einer öffentlichen Auktion enthalten ist;

der Gewährung von Unterkunft außer für Wohnzwecke, die Beförderung von Gütern, Autovermietung, Gastronomie, Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeit, Unterhaltungsveranstaltungen, Sport- oder Kultur, wenn die Vereinbarung markiert einen Tag oder Dienstzeit.

9. Das Recht, vom Vertrag ohne Angabe von Gründen nicht berechtigt Unternehmer zurücktreten.

§8

Geistigen Eigentums

1. Die Nutzung der auf der Shop Website (einschließlich Bilder und Beschreibungen von Waren) ohne schriftliche Genehmigung Geschäft veröffentlichte Material.

§ 9

Datenschutz

1. Mit der Bestellung der Kunde verpflichtet sich, die Verarbeitung personenbezogener Daten ausschließlich für den Zweck des Vertrages.

2. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durchgeführt in Übereinstimmung mit dem Gesetz datiert. 29. August 1997 Schutz von personenbezogenen Daten (Gesetzblatt 2002 Nr 101, Pos. 926 mit späteren Änderungen).

3. Der Kunde hat das Recht, seine persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, Wunsch, ihre Verarbeitung und gegen ihre Behandlung zu beenden.

§10

Technische Maßnahmen

1. Um Online-Shop, darunter Surfen im Sortiment, Bestellungen für die Produkte zu verwenden, ist es erforderlich:

a) Endgerät (zB ein Computer, Tablet, Smartphone) mit Zugriff auf das Internet und Web-Browser-Typ Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera, Safari.

b) eine aktive E-Mail-Account (E-Mail);

c) aktiviert Java Skript;

d) die Annahme der Verwendung von Cookies (erforderlich, um einen Auftrag zu vergeben).

§11

Inkrafttreten und Änderungen der Verordnungen

1. Vorschriften in Kraft treten am Tag der Veröffentlichung auf der Website zu speichern.

2. Diese Regeln können geändert werden.

3. Änderungen der Verordnungen auf der Shop-Website veröffentlicht.

4. Informationen über Änderungen der Vorschriften wird auf die Client / Unternehmen auf dem E-Mail-Adresse in der angegebenen Reihenfolge gesendet werden.

5. Änderungen der Verordnungen in Kraft treten, nach 14 Tagen ab dem Datum ihrer Veröffentlichung im in Absatz festgelegten Weise. 3.

6. erkennt an, dass Shop-Kunde / Entrepreneur genehmigte die Änderungen der Vorschriften, wenn nicht die Vereinbarung bis zum Ende der Ablauf der in Absatz genannten Frist zu kündigen. 5.

7. In Fragen, die nicht durch die Bestimmungen dieser Verordnungen ist es angebracht, das polnische Recht, insbesondere die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über Rechte der Verbraucher.

Appendix 1

FORM DER WARTE

(Dieses Formular ist ausgefüllt und für den Fall, Sie vom Vertrag zurücktreten wollen, werden)

NATURALWOODPANELS James Sobisz

ul. See 37

4,84-360 Zarnowska

naturalwoodpanels@gmail.com

Ich ___________________________niniejszym informieren Sie über meinen Rücktritt vom Vertrag für die Lieferung der folgenden Elemente: _____________________________________________________________

Datum der Vereinbarung / Lieferung: _____________________________________________________

Nennen Consumer: ______________________________________________________

Consumer-Adresse: _______________________________________________________________

Consumer Signatur *: _____________________________________________________________

* Nur wenn das Formular auf Papier verschickt

Datum: __________________________________________________

Appendix 2

BESCHWERDEFORMULAR

NATURALWOODPANELS James Sobisz

ul. See 37

4,84-360 Zarnowska

naturalwoodpanels@gmail.com

Ich ___________________________niniejszym informieren Sie über Erkennung von Defekten in den folgenden Produkten:

_________________________________________________

Dieser Defekt: _______________________________________

Detaillierte Beschreibung der Mängel festgestellt: __________________________________________________

Datum der Vereinbarung / Lieferung: ____________________________________________________

Client Name: ______________________________________________________

Adresse Kunde: _______________________________________________________________

Kundenanforderungen: ein Austausch nach neuen / reparierten Artikel / Preissenkung / Rückzug – (wenn der Mangel signifikant) *.

* Nichtzutreffendes streichen

Weitere Informationen: _________________________________________________

Consumer Signature **: _____________________________________________________________

** Nur wenn das Formular in Papierform geschickt

Datum: __________________________________________________

Widerrufsformular .pdf

Reklamacji.pdf Form